Sport-Club weiter in Torlaune

SC Auerbach vs. SV Bronn 5:1 (2:0)
(Andre Gradl) Beide Teams tasteten sich die ersten 15 Minuten ab, ehe Oltean mit einen sehenswerten Seitfallzieher das 1:0 auf dem Fuß hatte. Ein Angriff über rechts führte durch Hudert zur 1:0 Führung (17.). Nach einen Doppelpass mit Looshorn schraubte Hudert das Ergebnis auf 2:0 (20.) Nun verflachte die Partie und die Gäste kamen zu Chancen. 

Auf hohen Auftaktsieg folgt derbe Niederlage

Am letzten Freitag begann die neue Punkterunde für unsere E2 Junioren. Im Heimspiel gegen die SG Röthenbach konnte ein souveräner 12:0 Sieg eingefahren werden.

Underdog schlägt Favorit

SC Auerbach vs. SV 08 Auerbach  2:0 (0:0) Toto-Pokal

Das Pokal Derby fand vor einer ansehnlichen Zuschauer Kulisse und bei besten Wetter statt. Die Knappen wurden von Taktik Fuchs Braun gut auf das Spiel eingestellt. So bekam der laufstarke Ehler die Aufgabe, Spielmacher Klempau, aus dem Spiel zu nehmen.
Die Gäste dominierten, in Ihrer Favoritenrolle, als Bezirksliga Absteiger das Spiel, kamen jedoch zu wenig Torraumszenen.Erst in der 32. Minute kamen die Gastgeber zu Ihrer ersten Chance. Daniel Speckner tankte sich durch die Abwehr der Gäste, schaffte es aber nicht den Ball im Gehäuse zu versenken. Matthias Ehler wurde in der 38. Minute schön von Hudert in die Gasse geschickt, doch den Schuss parierte der Keeper der Gäste. So ging es 0:0 in die Pause.

Knappen starten mit Niederlage in die Saison

SC Auerbach vs. SV Plech 1:3 (1:2)

Die Knappen begannen mit einer 4-4-2 System und Ehler und Gropp standen zwei U19 Spieler in der Startformation. Bereits in der 7. min. erzielte Gropp nach Zuspiel von Oltean die 1:0 Führung. Nun kamen die Gäste besser ins Spiel und hatten deutlich mehr Spielanteile, als die Gastgeber. Die Knappen waren durch Konter gefährlich und Oltean hätte in der 30 Minute auf 2:0 erhöhen können. Erst in der 35. Minute kamen die Gäste zu Ihrer ersten nennenswerten Chance. Danach zog Krätschmer Philipp von der Strafraumgrenze ab und markierte den Ausgleich zum 1:1 (36.).

So, 23/11/2014 - 18:37 von Admin_AG Bild des Benutzers Admin_AG

Sieg zum letzten Heimspiel im Jahr 2014

SC Auerbach vs. FC Pegnitz 4:3 (1:0)
Die Knappen bestritten heute Ihr letztes Heimspiel im Jahre 2014. Und bereits nach 9., Minuten brachte Ziegler Roland nach schöner Vorarbeit von Hudert die Knappen in Front. Die Knappen agierten heute aus der Defensive und setzten nur gezielte Angriffe nach vorne. Pegnitz hatte in Halbzeit Eins noch die Möglichkeit zum Ausgleich, ließen jedoch diese Chance ungenutzt und so ging es mit einer knappen Führung in die Pause.

Sa, 15/11/2014 - 09:12 von Admin_AG Bild des Benutzers Admin_AG

SC gastiert in Plech

SV Plech vs. SC Auerbach   Sonntag 14:30

Die Knappen mussten vergangenen Sonntag eine herbe 5:2 Niederlage in Bieberbach hinnehmen. Trotz 45. Minuten mit einem Mann mehr, konnte keine Punkt erzielt werden. Nun geht es nach Plech. Die Völkl Truppe spielte eine gute Vorrunde und ist berechtigt auf dem 3. Tabellenplatz. Top Torjäger ist wie jedes Jahr Oldie Gerd Schuster mit 9. Treffern.

So, 02/11/2014 - 16:53 von Admin_AG Bild des Benutzers Admin_AG

Knappen erringen Punkt

Sc Auerbach vs. FC Leutenbach  2:2 (2:1)

Die Knappen gingen engagiert in die Partie gegen den FC Leutenbach. Nach einen schnell ausgeführten Freistoß erzielte Oltean die 1:0 Führung (5.). Nachdem Looshorn, Gropp Paul lang schickte, erzielte dieser in der 22. Minute gekonnt die 2:0 Führung. Nun lassen die Knappen etwas nach und Leutenbach kam besser ins Spiel. Nach einer Ecke erzielte Alt Bastian den 2:1 Anschlusstreffe für die Gäste. (35.) Leutenbach kam in der ersten Hälfte nur durch Freistöße gefährlich vor das Tor.

Sa, 01/11/2014 - 11:24 von Admin_AG Bild des Benutzers Admin_AG

Aufstiegsfavorit zu Gast

SC Auerbach vs. FC Leutenbach      Sonntag 14:30
Am Sonntag empfangen die Knappen den Favoriten aus Leutenbach. Die Gäste sind seit dieser Saison neu in der A Klasse 4 und unterstreichen Ihrer Aufstiegsambitionen. Top Torjäger ist Christian Kraft, welcher schon 10 Saisontore erzielte. Die Gäste waren letzte Wochenende ebenfalls Spielfrei, da die Wetterlage das Spiel gegen Gössweinstein 2 nicht zu ließ.

So, 19/10/2014 - 17:33 von Admin_AG Bild des Benutzers Admin_AG

Knappen setzten Aufwärtstrend fort

Im Spiel gegen SC Egloffstein glänzte dreifacher Torschütze  Christian Oltean - Foto K.H. Schmid

SC Auerbach vs. SC Egloffstein 4:2 (2:0)

Die Hausherren starteten druckvoll und beherrschten Ball und Gegner. Es dauerte bis zur 22. Minute bis die Knappen das erstenmal jubeln durften. Nach schönen Zuspiel von Hudert markierte Oltean per Hacke die 1:0 Führung. Wiederum in der 34. Minute war Oltean zur Stelle und schob einen Abpraller das Torhüters über die Linie. Die Gäste kamen nur zu sperrlichen Chancen, hier setzte Ciric den Ball neben das Gehäuse.

Sa, 18/10/2014 - 12:09 von Admin_AG Bild des Benutzers Admin_AG

Mit Sieg in der Spitzengruppe etablieren

SC Auerbach vs. SC Egloffstein    Sonntag 15:00 Uhr
Die Knappen empfangen am Sonntag den Tabellen 12. aus Egloffstein. Die Gäste konnten in den letzten 6. Partien nur einen  Sieg verzeichnen. Top Torschütze ist wie jedes Jahr Dabor Ciric, welcher auch als Co- Trainer fungiert.

Seiten