22.Jul.2016 von scaadmin Bild des Benutzers scaadmin

FUNLAUF beim 60-jährigen Jubiläum

Funlauf beim 60-jährigen Jubiläum am Sonntag den 14. August 2016 - Beginn 10:30 Uhr

VERLAUF DER STRECKE  --  6000m
Vom Sportgelände am Jahnweg 9 durch die Unterführung B 85, entlang Hohe Straße, weiter Richtung Rußhütte, von dort zurück zum Ausgangspunkt.

STARTGEBÜHR
5 EURO

Preise
Jeder Starter nimmt nach Zieleinlauf automatisch an der Verlosung attraktiver Preise teil. Nur anwesende Teilnehmer können berücksichtigt werden.

21.Jul.2016 von scaadmin Bild des Benutzers scaadmin

B-Klassen Einteilung für die Saison 16/17

  B-Klasse 4 2016/2017
1 SC Glückauf Auerbach  
2 FC Hedersdorf  
3 SF-FC  Büg  
4 ASV Pettensiedel  
5 ASV Michelfeld 2  
6 FC Troschenreuth 2  
7 FC Pegnitz 2  
8 FC Betzenstein 2  
9 SC Kühlenfels 2  
10 SG Gräfenberg/Weißenohe 2  
11 ASV Forth 2  
12 SG Kirchenbirgik/Bronn 2  
13 FC Eschenau 3  
14 SG Brand/Eckenhaid 3  
15 FC Schnaittach 3  
15    

 

12.Jun.2016 von scaadmin Bild des Benutzers scaadmin

Abstieg trotz Sieg

SG Troschenreuth/Auerbach - TSV Elbersberg 3:2 (1:1)

Aus. Vorbei. Trotz Sieg im letzten Saisonspiel ist die Spielgemeinschaft abgestiegen, da Obertrubach in Leutenbach gewann und Neuhaus II einen Punkt holte. Letztendlich brach der Punktabzug nach dem Aufstellungsfehler gegen Velden dem Team das Genick. Im Spiel selbst ging die Spielgemeinschaft nach einer Ecke in Führung, versäumte es aber, frühzeitig den Sack zuzumachen.

06.Jun.2016 von scaadmin Bild des Benutzers scaadmin

Sparte Tennis startete mit Schleiferlturnier

Die Tenniswelt ist beim SC Glückauf Auerbach noch in Ordnung. Nachdem der Wettergott beim zweiten Anlauf mitspielte, traf sich zum ersten traditionellen Schleiferlturnier, eine vom Alter her bunt gemischte Gruppe.

Am Ende freute sich Brigitte Gradl über den ersten Platz. Ihr folgten Herta Süssner und Willi Voit. In gemütlicher Runde lies man den Saisonstart bei Kaffee und Kuchen ausklingen.

05.Jun.2016 von scaadmin Bild des Benutzers scaadmin

Doppelte Führung vergeben

TSV Velden - SG Troschenreuth/Auerbach 4:2 (0:1)

Die Spielgemeinschaft hatte in der Anfangsphase zwei gute Chancen durch Christopher Bickel, danach musste ihr Torwart Kai Schuster zweimal sein ganzes Können aufbieten. Bei einem schnellen Gegenangriff wurde Christian Oltean schön frei gespielt und lupfte den Ball über den herauslaufenden Torwart zum 0:1 ins Netz. Nach einer erneuten Parade von Schuster gegen Christian Wolf-Dähn hatten in der Schlussphase der ersten Hälfte Florian Wiesneth und Tobias Laier zwei Großchancen, brachten den Ball aber nicht ins Tor.

29.Mai.2016 von scaadmin Bild des Benutzers scaadmin

Klassenerhalt wieder im Blick

SG Troschenreuth/Auerbach - SC Egloffstein 2:0 (2:0)

Das Spiel begann mit einem Paukenschlag, denn schon in der dritten Minute gabe es nach einer mißglückten Abwehraktion Strafstoß für die Gäste, doch der Ball knallte an den Pfosten. Nach Chancen auf beiden Seiten trat Timo Kruse aus gut 20 Metern zum Freistoß and und zirkelte den Ball unhaltbar ins Latteneck. Kurz vor der Pause verschätzte sich Gästetorwar Gottschalk, unterlief den Ball, so dass Michael Pepiuk den Ball bekam und ihn kompromißlos in die Maschen drosch. Nach dem Seitenwechsel blieben die Gäste zwar die spielerisch bessere, aber im Abschluss auch harmlosere Mannschaft, so dass es beim wichtigen 2:0-Erfolg der Spielgemeinschaft blieb, die nun wieder auf den Klassenerhalt hoffen kann.

Seiten